Internationale Konferenz zu Patenten auf Saatgut

Von 20. bis 21. Juli 2010 fand eine öffentliche Anhörung des Europäischen Patentamts über Patente auf Brokkoli und Tomaten statt, beides Patente auf konventionell gezüchtete Pflanzen. Um das öffentliche Bewusstsein für die Problematik und deren Auswirkungen zu erhöhen, organisierte No patents on seeds! die Konferenz "Patente auf Saatgut - der Wendepunkt?" einen Tag vor der Anhörung. Die Konferenz hatte die jüngsten Entwicklungen in Bezug auf Patente auf Saatgut und Tiere zum Thema, die negativen Auswirkungen des derzeitigen Systems, die erforderlichen Änderungen sowie die Möglichkeiten zu deren Durchführung.

Galerie-Bild
Galerie-Bild
Galerie-Bild
Galerie-Bild
Galerie-Bild