„Klagen Sie gegen das Brokkoli-Patent, Frau Aigner!“

26. Oktober 2011 / Rund 300 Landwirt*innen und Vertreter*innen von Umweltschutz- und Entwicklungshilfeorganisationen demonstrieren in München gegen die Patentierung von Pflanzen und Tieren. An diesem Tag findet vor der Technischen Beschwerdekammer des Europäischen Patentamts eine Verhandlung zum Brokkolipatent und zur Umsetzung der Entscheidung der Großen Beschwerdekammer betreffend der Nicht-Patentierbarkeit traditioneller Züchtungsmethoden statt. Nachdem das Europäische Patentamt angekündigt hatte, ein Patent auf Brokkoli aus traditioneller Zucht des US-Konzerns Monsanto aufrecht zu erhalten, fordern die Demonstrant*innen die deutsche Bundesregierung - insbesondere Agrarministerin Ilse Aigner - auf, rechtliche Schritte gegen das Patent zu ergreifen und Klage beim deutschen Bundespatentgericht einzureichen.

Mehr Informationen zum Brokkoli Patent

Galerie-Bild
Galerie-Bild
Galerie-Bild
Galerie-Bild
Galerie-Bild
Galerie-Bild
Galerie-Bild
Galerie-Bild
Galerie-Bild